Die Fachmesse HAARE bietet mit der Meisterschaft der Friseure talentierten Newcomern und
routinierten Profis die Möglichkeit, ihr handwerkliches Können unter Beweis zu stellen. Und
zeichnet die Besten aus: Das Team von LUPO DÜSSELDORF konnte sich gestern unter
Mitbewerbern aus ganz Deutschland durchsetzen und räumt gleich dreimal ab:

Best Newcomer (für einen wegweisenden Look): Mattis Baatz vom Team LUPO
Best Total Look (für seinen außergewöhnlichen Stil): Stefan Lupo Lupp
Deutschlands Bester Lehrling 2017, Kosmetik: Sarah Scherer (2. Platz)

Stefan Lupp erklärt: „Wir vom Team Lupo nehmen regelmäßig an Wettbewerben wie der
Friseurmeisterschaft in Nürnberg teil – nicht, weil wir zu viel Zeit haben! Im Gegenteil: Die
Vorbereitungen auf solche Wettbewerbe sind sehr zeitintensiv, aber wir verbessern dadurch
unsere handwerklichen Fähigkeiten. Wir bleiben einfallsreich und wir sind immer auf dem
neuesten Stand, was Schnitte und Stylings betrifft.“
Sarah erklärt: „Durch die Teilnahme an Wettbewerben bleiben wir kreativ, denn wir benötigen
ein gutes Auge und ein sicheres Gespür für kommende Trends – wir wollen doch, dass unsere
Kunden weiterhin mit uns zufrieden sind.“ Mattis fügt hinzu: „Die intensive Vorbereitung auf
Wettbewerbe macht uns sicher und schnell. Unser Team wird für unsere Kunden immer besser –
das macht Laune und das bemerken unsere Kunden!“ Stefan Lupp abschließend: „Die
Spiele waren ein voller Erfolg mit drei Auszeichnungen. Jetzt freuen wir uns auf das
Tagesgeschäft und unsere Kunden!“

Pin It on Pinterest

Share This